Ausflüge & Sehenswürdigkeiten Garachico

Eine Übersicht: Aktivitäten, Touren, das Wetter und die besten Hotels Garachico

Der Name Garachico bedeutet „kleine Insel“, ein Begriff aus der Sprache der kanarischen Uhreinwohner (Guanchen). Es handelt sich aber tatsächlich um ein Dorf im Nordwesten von Teneriffa. Einst war dies das wirtschaftliche Zentrum der Kanaren. Der Ort wurde samt Hafen allerdings im 17. Jahrhundert von Lavamassen fast komplett zerstört. Nach dem Wiederaufbau ist von dem alten Ort nur noch die Klosterkirche San Francisco erhalten. Heute ist Garachico vor allem bei Kulturbegeisterten sehr beliebt.

Unsere Touren & Aktivitäten in Garachico

Klicken Sie auf eine Aktivität, um die lokalen Angebote zu sehen!

Bootstouren GARACHICO

Buggy Touren GARACHICO

Bus- & Jeep-Touren GARACHICO

Fahrrad-Ausflüge GARACHICO

Tauch- und Schnorcheltouren GARACHICO

Angelausflüge GARACHICO

Delfine & Wale GARACHICO

Pferde & Kamele GARACHICO

Quad Touren GARACHICO

Segway Touren GARACHICO

Wanderntouren GARACHICO

Wassersport GARACHICO